Unmoralische Angebote

Neben dem Fortschritt auf unserer Baustelle, ein Update folgt am Wochenende, gibt es auch einen kleinen „Nebenschauplatz“ was diesen Blog angeht. In letzter Zeit mehren sich die Angebote und Nachfragen, ob wir nicht auf diesem Blog, gegen Geld, Werbung für irgendwelche Unternehmen machen wollen. Alternativ auch „Gastbeiträge“, von irgendwelchen Drittanbietern, worüber auch immer.

Das hat mich ehrlich gesagt doch sehr überrascht, anscheinend haben wir mit unseren kleinen Seite inzwischen eine so große Reichweite das sich das für Firmen als Werbeplattform lohnen soll. Das mit der Reichweite freut uns, immerhin fast 20000(!) Zugriffe innerhalb von einem knappen Jahr, die Anfragen nerven aber eher.

Nur um das klar zu stellen, wir haben auf keinen Fall vor hier für etwas Werbung zu machen, von dem wir nicht vollkommen überzeugt sind. Schon gar nicht für irgendeine Firma die wir nicht kennen. Auch solche gesponserten Gastbeiträge wird es nicht geben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.