Warten

Momentan heißt es eigentlich nur: Warten, Warten, Warten.

Warten auf die Vermessung zum Beispiel. Generell wird uns generell grade klar, dass das erste halbe Jahr eigentlich komplett nur aus Warten besteht.

Naja, immerhin haben wir jetzt schon den Termin für die Bemusterung bekommen, Anfang September, ein wenig geht es also doch voran.

Notartermin & Zweiter Teil der Finanzierungsunterlagen

Heute war es dann tatsächlich soweit, wir hatten unseren Notartermin für das Grundstück. Im Nachhinein muss ich sagen das ich mir die ganze Geschichte viel aufregender vorgestellt hatte. Aber unser Notar Herr Herbst hat die ganze Geschichte sehr routiniert über die Bühne gebracht. Auch die auftretenden Fragen wurden immer gut erklärt.

Nach zwei Stunden waren wir dann durch und dürfen uns quasi jetzt zu den Gross-Grund Besitzern zählen. Fast jedenfalls. :)

Pünktlich dazu sind heute auch noch die Unterlagen für den zweiten Teil der Finanzierung gekommen. Die steht jetzt auch komplett, es kann also tatsächlich losgehen!

Erster Teil der Finanzierung

Gestern haben wir der erste Zusage für den KfW Teil unserer Finanzierung erhalten, die Unterlagen dürften wir diese Woche noch bekommen. Jetzt warten wir nur noch auf die finale Zusage der „normalen“ Bank, der sollte laut unseres Finanzberaters aber auch nichts im Wege stehen. Es geht voran!

Wir haben unsere gesamte Finanzierung bei der Interhyp in Hamburg planen lassen, das können wir wirklich jedem ans Herz legen.